Veganes Omega-3

14€/Monat (1 Softgel-Kapsel/Tag)

DHA im Vegan Omega 3 trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei. EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei.

Brain Gehirn
Skin Haut
Heart Herz
Bones Bewegung

Der vegane Allrounder


Das Vegan Omega 3 enthält die Omega-3 Fettsäuren in Form von Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA). DHA unterstützt die normale Sehkraft. DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei. EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei.

Unser Körper kann die meisten Fette, die er zum Leben braucht, aus andere Fetten bzw. Rohstoffe selbst produzieren. Dies ist nicht der Fall für Omega 3 Fettsäuren, denn diese sind essentielle Fette, die der Körper nicht selbst herstellen kann, sondern nur über Nahrung aufnehmen kann.

Fun Fact

Die Omega 3 Fettsäuren, die im Fisch enthalten sind, kommen dadurch zustande, dass Fische Algen essen. Fischen können zwar auch ein Teil des Omega 3 selbst synthetisieren, den Hauptteil nehmen sie aber über die Algennahrung auf.

Mobilität im Alter

In einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Pilotstudie verbesserte die Omega-3-Supplementierung die Mobilität bei älteren Frauen (Link zur Studie).


Quellen


Dyerberg J, et al. Bioavailability of marine n-3 fatty acid formulations. Prostaglandins Leukot Essent Fatty Acids. (2010) Link

Stamey JA, et al. Use of algae or algal oil rich in n-3 fatty acids as a feed supplement for dairy cattle. J Dairy Sci. (2012) Link

Kaur G, et al. Docosapentaenoic acid (22:5n-3): a review of its biological effects. Prog Lipid Res. (2011) Link

Dyerberg J, Bang HO. Haemostatic function and platelet polyunsaturated fatty acids in Eskimos. Lancet. (1979) Link

Doughman SD, Krupanidhi S, Sanjeevi CB. Omega-3 fatty acids for nutrition and medicine: considering microalgae oil as a vegetarian source of EPA and DHA. Curr Diabetes Rev. (2007) Link

Hamazaki T, et al. Anti-stress effects of DHA. Biofactors. (2000) Link

Strike S, et al. A High Omega-3 Fatty Acid Multinutrient Supplement Benefits Cognition and Mobility in Older Women: A Randomized, Double-blind, Placebo-controlled Pilot Study. J Gerontol A Biol Sci Med Sci. (2016). [Link] (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26265727)

Veganes Omega-3

Softgel 1 Softgel = 625 mg


250 mg DHA reiches Öl aus der Mikroalge Schizochytrium für .250 mg DHA pro Tag helfen dabei eine normale Sehkraft zu erhalten.

EPA + DHA für die perfekte Kombination. Studien haben gezeigt, dass diese ungesättigten Fettsäuren am besten zusammen eingenommen werden sollten.

100 % vegane Zutaten. Das Omega 3 ist aus der Mikroalge Schizochytrium gewonnen.

Lagerung

Bewahren Sie das Produkt an einem trockenen Ort auf.
Achtung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Zutaten

DHA-reiches Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp., Feuchthaltemittel (Glycerin), Verdickngsmittel (modifiziert Maisstärke, Carageen), Stabilisator (Natriumcarbonat)), Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte, Fettsäureester der Ascorbinsäure)

Eigenschaften
Lactosefree
Laktosefrei
Glutenfree
Glutenfrei
Vegetarian
Vegetarisch
Vegan
Vegan
Achtung! Falls Du blutverdünnende Medikamente zu Dir nimmst solltest Du vor Einnahme von Omega 3 deinen Hausarzt zur Beratung hinzuziehen.

Hergestellt in Deutschland

Das Omega 3-Öl wird aus einzelligen Algen produziert, die in speziellen Bioreaktoren in Indien unter strengen GMP-Herstellungsbedingungen (Good Manufacturing Practice) gezüchtet werden, um die Reinheit zu gewährleisten. Da das Öl nicht von Fischen stammt, besteht keine Gefahr von Verunreinigungen. Das Endprodukt wird dann in Deutschland produziert. Dadurch können Qualität, Wirksamkeit, wie auch Sicherheit und Reinheit garantiert werden.

Vorkommen in Lebensmitteln

Insgesamt gibt es 11 verschiedene Arten von Omega-3-Fettsäuren. Die 3 wichtigsten sind ALA, EPA, DHA. ALA ist in Planzen und Planzenöle vorzufinden. Während EPA und DHA hauptsächlich in fettreichen Fische vorkommen.

DHA und EPA können vom Körper sofort angewendet werden. ALA muss erst in EPA und DHA umgewandelt werden um im Körper aktiv zu werden. Dieser Umwandlungsprozess stellt für den Körper einen nicht effizienten Vorgang dar, weil nur ein kleiner Prozentsatz von ALA in EPA und DHA umgewandelt werden kann.

Nahrung mit den Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA: Kabeljau, Seelachs, Hering, Makrele, Krillöl. Nahrung mit der Omega-3-Fettsäure ALA: Pflanzliche Öle, Nüssen.

Die bis jetzt einzige bekannte, vegane Quelle der Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA sind Algen. Die Omega-3-Fettsäuren, die im Fisch enthalten sind, kommen überwiegend dadurch zustande, dass Fische Algen essen. Aus diesen Algen kann Öl gewonnen werden, das sich sehr gut als Nahrungsergänzungsmittel eignet.

Veganes Omega-3 FAQ

Alles wissenswerte rund um Veganes Omega-3


Nicht sicher, was Du alles brauchst? Wir helfen gern.

Hier erhältst du eine personalisierte Empfehlung für Deinen Nährstoffmix.


Mach den Test

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.