Schisandra

9€/Monat (1 Kapsel/Tag)

Schisandra chinensis ist eine Pflanze, die schon seit mehr als 2000 Jahren traditionell verwendet wird.

Stress Stress

Körper und Geist


Schisandra chinensis ist eine Pflanze, die kleine rote Beeren trägt. Herkunft: Russland, Korea und im Norden Chinas.

Schisandra zählt zu den Adaptogenen (Link zur Studie). Der Begriff der Adaptogene wurde erstmals 1947 von dem russischen Pharmakologen Nicolai Lazarev definiert.

Aufgrund ihrer Wirksamkeit in klinischen Studien können Adaptogene als eine Gruppe von Kräuter definiert werden, die die Toleranz gegenüber geistiger Erschöpfung erhöhen und die Aufmerksamkeit und mentale Ausdauer in Situationen mit verminderter Leistung steigern (Link zur Studie).

Schisandra chinensis ist eine Pflanze, die schon seit mehr als 2000 Jahren verwendet wird. Eine Studie legt nahe, dass eine standardisierte Kombination aus Schisandra und anderen Kräutern effizient und schnell die Aufmerksamkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit in Situationen mit verringerter Leistung durch Stress und Müdigkeit verbessern kann (Link zur Studie).

Laut der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat Schisandra eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist.

Frucht der fünf Geschmäcker

In China wird die Beere Wu Wie Zi genannt. Das bedeutet „Frucht der fünf Geschmäcker“. Die Beeren schmecken sauer, süß, bitter, warm und salzig zugleich


Quellen


Lam PY, Ko KM. Schisandrin B as a hormetic agent for preventing age-related neurodegenerative diseases. Oxid Med Cell Longev (2012) Link

Panossian AG, et al. Effects of heavy physical exercise and adaptogens on nitric oxide content in human saliva. Phytomedicine (1999) Link

Aslanyan G, et al. Double-blind, placebo-controlled, randomised study of single dose effects of ADAPT-232 on cognitive functions. Phytomedicine (2010) Link

Egashira N, et al. Schizandrin reverses memory impairment in rats. Phytother Res (2008) Link

Chan, Shun-Wan. (2012). Panax ginseng, Rhodiola rosea and Schisandra chinensis. International journal of food sciences and nutrition. 63 Suppl 1. 75-81. 10.3109/09637486.2011.627840 Link

Panossian, Alexander & Wikman, Georg. (2009). Evidence-Based Efficacy of Adaptogens in Fatigue, and Molecular Mechanisms Related to their Stress-Protective Activity. Current clinical pharmacology. 4. 198-219. 10.2174/157488409789375311 Link

Schisandra

Capsule 1 Capsule = 160 mg


88,89% Schisandra Anteil in der besser aufnehmbaren Form als Extrakt.

100 % vegane Zutaten. Für Vegetarier und Veganer geeignet.

Enthält 20 mg des aktiven Wirkstoffs Schizandrin.

Lagerung

Bewahren Sie das Produkt an einem trockenen Ort auf.
Achtung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Zutaten

Schizandra Extrakt 10:1 Spaltkörbchen Schisandra Chinensis, Vitamin C E300 L-Ascorbinsäure kristallines Pulver 99-100,5% L-Ascorbic Acid, Microcrystalline Cellulose

Eigenschaften
Sugarfree
Zuckerfrei
Lactosefree
Laktosefrei
Glutenfree
Glutenfrei
Vegetarian
Vegetarisch
Vegan
Vegan

Aus Südostasien

Unser Schisandra stammt aus Asien, seiner ursprünglichen Heimat. Dort werden die wildwachsenden Früchte seit Tausenden von Jahren geerntet. Die geernteten Beeren werden dann zu Extrakt weiter verarbeitet. Das Endprodukt wird dann in Deutschland produziert. Dadurch können Qualität, Wirksamkeit, wie auch Sicherheit und Reinheit garantiert werden.

Vorkommen in Lebensmitteln

Schisandra FAQ

Alles wissenswerte rund um Schisandra


Nicht sicher, was Du alles brauchst? Wir helfen gern.

Hier erhältst du eine personalisierte Empfehlung für Deinen Nährstoffmix.


Mach den Test

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.