Mariendistel

9€/Monat (1 Kapsel/Tag)

Paracelsus berichtete im 16. Jahrhundert von einer vermuteten positiven Wirkung der Pflanze auf Leber und Galle. Mit Calcium, welches zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen beiträgt.

Digestion Verdauung

Das Paracelsus Kraut


Die Mariendistel ist eine Pflanze und gehört zu der Familie der Korbblutgewächse und kann bis 1,50 m hochwachsten.

Mariendistel ist in vielen Gebiete zu finden. Es wächst in Südeuropa, Südrussland, Kleinasien, Nord- und Südamerika und Südaustralien.

Fun Fact

Der Name Mariendistel geht auf eine Legende zurück: Die heilige Maria verloh während des Stillens ein paar Tropfen Milch. Diese fielen auf die Blätter der Mariendistel und hinterließen weiße Flecken. Die Mariendistel hat tatsächlich weiße Flecken.


Quellen


Abenavoli L, et al. Milk thistle in liver diseases: past, present, future. Phytother Res (2010) Link

Pradhan SC, Girish C. Hepatoprotective herbal drug, silymarin from experimental pharmacology to clinical medicine. Indian J Med Res (2006) Link

Low Dog T. The use of botanicals during pregnancy and lactation. Altern Ther Health Med. (2009) Link

Kroll DJ, Shaw HS, Oberlies NH. Milk thistle nomenclature: why it matters in cancer research and pharmacokinetic studies. Integr Cancer Ther. (2007) Link

Kidd PM. Bioavailability and activity of phytosome complexes from botanical polyphenols: the silymarin, curcumin, green tea, and grape seed extracts. Altern Med Rev (2009) Link

A. Madisch et al. Treatment of irritable bowel syndrome with herbal preparations: results of a double‐blind, randomized, placebo‐controlled, multi‐centre trial. A P & T Aliment Pharmacol Ther. (2004). [Link] (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14984373)

Mariendistel

Capsule 1 Capsule = 100 mg


Nur der Extrakt aus der Pflanze.

Enthält 80% des Wirkstoffes Silymarin.

Lagerung

Produkt an einem trockenen Ort aufbewahren
Achtung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Zutaten

Calciumcarbonat, Mariendiestel Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Reisextrakt, Reiskleie

Eigenschaften
Sugarfree
Zuckerfrei
Vegetarian
Vegetarisch
Vegan
Vegan
Lactosefree
Laktosefrei
Glutenfree
Glutenfrei

Aus Südostasien

Unser Mariendistel stammt aus Südostasien. Dort wird es unter europäischen Standards geerntet und extrahiert. Das Endprodukt wird dann in Deutschland produziert. Dadurch können Qualität, Wirksamkeit, wie auch Sicherheit und Reinheit garantiert werden.

Vorkommen in Lebensmitteln

Mariendistel FAQ

Alles wissenswerte rund um Mariendistel


Ist Mariendistel das gleiche wie Benediktenkraut?

Mariendistel und Benediktenkraut mögen ähnlich aussehen, sind aber unterschiedlichePflanzen mit unterschiedlichen gesundheitlichen Wirkungen. Beide gehören zur Familieder Korbblüter und wenn Du gegen diese Pflanzenfamilie allergisch bist, dann vermeide die Einnahme von Mariendistel und Benediktenkraut.

Soll ich Mariendistel vermeiden, wenn ich gegen Beifuß allergisch bin?

Die Mariendistel gehört zur Familie der Korbblüter. Wenn Du allergisch auf Pflanzen dieser Familie bist, ist es besser, die Verwendung von Mariendistel zu vermeiden.

Ist die langfristige Einnahme von Mariendistel sicher?

Die langfristige Einnahme von Mariendistel ist für gesunde Erwachsene im Allgemeinen sicher. Wende Dich am besten an Deinen Arzt, wenn Du Bedenken hinsichtlich einer längeren Verwendung von Mariendistel hast.

Ich bin schwanger. Ist Mariendistel für mich sicher?

Die Auswirkungen von Mariendistel auf schwangere und stillende Frauen wurden bisher nicht ausreichend untersucht. Sprich am besten mit Deinem Arzt, bevor Du Mariendistel einnimmst.

Welche Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und/oder Kontraindikationen werden mit Mariendistel in Verbindung gebracht?

Mariendistel wird im Allgemeinen gut vertragen. In hohen Dosierungen kann es in seltenen Fällen jedoch zu Magenverstimmung, Blähungen oder Durchfall kommen. Mariendistel beeinflusst die Verarbeitung einiger Medikamente und sollte vermieden werden, wenn Du Cholesterin senkende Medikamente, Hormontherapien oder andere von der Leber verarbeitete Medikamente einnimmst. Dies gilt auch für Diabetiker oder jene die an östrogenempfindlichen Erkrankungen oder einer Beifuß-Allergie leiden. Sprich am besten mit Deinem Arzt, falls Du Bedenken hast.

Nicht sicher, was Du alles brauchst? Wir helfen gern.

Hier erhältst du eine personalisierte Empfehlung für Deinen Nährstoffmix.


Mach den Test

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.