Ashwagandha

10€/Monat (1 Kapsel/Tag)

Ashwagandha ist ein Kraut, welches in der Ayurveda-Medizin verwendet wird. Im deutschen Sprachraum ist es auch unter dem Begriff der Schlafbeere bekannt.

Stress Stress

Innere Ruhe


Ashwagandha (Withania somnifera) ist ein Kraut, welches in der Ayurveda-Medizin verwendet wird.

Ashwagandha kombiniert mit Riboflain, das zur normalen Funktion des Nervensystems beiträgt

Geruch des Pferdes

Das Wort Ashwagandha bedeutet “Geruch des Pferdes”, was sich auf den deutlichen Pferdegeruch der frischen Wurzel und den traditionellen Glauben bezieht, dass die Aufnahme des Krautes die Kraft und Männlichkeit eines Pferdes verleiht.


Quellen


Chen LX, He H, Qiu F. Natural withanolides: an overview. Nat Prod Rep. (2011) Link

Kulkarni SK, Dhir A. Withania somnifera: an Indian ginseng. Prog Neuropsychopharmacol Biol Psychiatry (2008) Link

Mishra LC, Singh BB, Dagenais S. Scientific basis for the therapeutic use of Withania somnifera (ashwagandha): a review. Altern Med Rev (2000) Link

Nakajima H, et al. An Extract of Withania somnifera Attenuates Endothelin-1-stimulated Pigmentation in Human Epidermal Equivalents through the Interruption of PKC Activity Within Melanocytes. Phytother Res. (2012) Link

Singh B, Chandan BK, Gupta DK. Adaptogenic activity of a novel withanolide-free aqueous fraction from the roots of Withania somnifera Dun. (Part II). Phytother Res (2003) Link

Indian J Psychol Med. 2012 Jul;34(3):255-62. doi: 10.4103/0253-7176.106022 Link

Ashwagandha

Capsule 1 Capsule = 125 mg


100% Extrakt. Für eine bessere Aufnahme.

125 mg Extrakt Ashwagandha pro Kapsel.

Lagerung

Produkt an einem trockenen Ort aufbewahren
Achtung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Zutaten

Schlafbeere Bio Extrakt 4-5:1 Pulver 2,5% Withanolids Wurzel Ashwagandha / Withania Somnifera, Microcrystalline Cellulose, Nu MAG ™, Vitamin B2 (Riboflavin) Pulver 98-102%Mais fermentiert, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Eigenschaften
Sugarfree
Zuckerfrei
Lactosefree
Laktosefrei
Glutenfree
Glutenfrei
Vegetarian
Vegetarisch
Vegan
Vegan

Aus Indien

Unser Ashwagandha stammt aus Indien, seiner Ursprungsheimat. Das Ashwagandha wird dort geerntet und als Extrakt weiterverarbeitet. Das finale Produkt wird dann in Deutschland produziert. Dadurch können Qualität, Wirksamkeit, wie auch Sicherheit und Reinheit garantiert werden.

Vorkommen in Lebensmitteln

Ashwagandha FAQ

Alles wissenswerte rund um Ashwagandha


Steigert Ashwagandha meinen Testosteronspiegel?

Tierstudien und wenige klinische Untersuchungen legen nahe, dass Ashwagandha einen positiven Einfluss auf die Spermienqualität und den Testosteronspiegel von Männern hat. Dies sind jedoch zunächst vorläufige Forschungsergebnisse und weitere Studien werden benötigt, um dies zu bestätigen.

Was sind die Vorteile von Ashwagandha?

Ashwagandha wird traditionell zum Stressabbau und zur Steigerung der Energie und Konzentration verwendet. Einige Studien deuten darauf hin, dass Ashwagandha dabei helfen kann den Stresshormonspiegel (Cortisol) zu senken. Die Einnahme von Ashwagandha kann Dir also in Stresssituationen helfen, wenn Deine Nerven zusätzliche Unterstützung benötigen.

Was bedeutet Adaptogen und warum wird Ashwagandha als eins angesehen?

Adaptogene sind natürliche, biologisch aktive Pflanzen, von denen angenommen wird, dass sie Deinem Körper dabei helfen, Alltagsstressoren zu bekämpfen und das Gleichgewicht wiederherzustellen. Ashwagandha gilt als Adaptogen, weil es stressabbauende und nervenschützende Eigenschaften besitzt.

Ist die langfristige Einnahme von Ashwagandha sicher?

Die langfristige Einnahme von Ashwagandha wurde bisher noch nicht ausreichend untersucht. Sprich am besten mit Deinem Arzt, falls Du Bedenken hast.

Ich bin schwanger. Ist Ashwagandha sicher für mich?

Die Auswirkungen von Ashwagandha auf schwangere und stillende Frauen wurden bisher nicht ausreichend untersucht. Einige kleine Studien deuten jedoch darauf hin, dass Ashwagandha Mutter und Baby negativ beeinflussen kann. Sprich am besten mit Deinem Arzt, bevor Du Ashwagandha einnimmst.

Welche Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und/oder Kontraindikationen sind gegebenenfalls mit der Einnahme von Ashwagandha verbunden?

Ashwagandha wird von gesunden Erwachsenen im Allgemeinen gut vertragen. Bei manchen kann es jedoch zu Übelkeit, Magenbeschwerden oder Durchfall kommen. Ashwagandha sollte nicht genommen werden, wenn Du Immunsuppressiva, Beruhigungsmittel oder Schilddrüsenhormone einnimmst. Dies gilt auch für Diabetiker,Personen mit Blutdruckproblemen oder Magengeschwüren. Sprich am besten mit Deinem Arzt, falls Du Bedenken hast.

Was ist der Wirkstoff in Ashwagandha?

Ashwagandha enthält eine Vielzahl von bioaktiven Stoffen. Withanolide und Sitoindoside werden häufig für die gesundheitsfördernden Wirkungen von Ashwagandha verantwortlich gemacht aber es gibt noch viel über dieses ayurvedische Wundermittel zu lernen.

Nicht sicher, was Du alles brauchst? Wir helfen gern.

Hier erhältst du eine personalisierte Empfehlung für Deinen Nährstoffmix.


Mach den Test

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.