10 Wege dein Immunsystem schnell aufzuladen

Hast du dich jemals gefragt, wie du deinem Immunsystem einen Schub geben kannst? Obwohl die Welt voller Krankheitserreger ist, fühlst du dich wahrscheinlich gesund und die meiste Zeit wohl. Das liegt daran, dass dein Immunsystem nie aufhört zu arbeiten. Allerdings können wir uns alle von Zeit zu Zeit ein wenig niedergeschlagen fühlen oder krank werden. Egal, ob du nach Möglichkeiten suchst, deine Funktionsfähigkeit zu optimieren oder einfach nur wissen möchtest, wie du deine Immunität schnell und effektiv steigern kannst, unsere praktischen Tipps helfen dir dabei.

1. Schlaf mehr

Erhöhte Cortisolspiegel aufgrund von Schlafmangel erhöhen das Risiko von Infektionen wie Lungenentzündung, Grippe oder schwereren Krankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Bluthochdruck und Schlaganfall. Steiger deine Immunität, indem du sicherstellst, dass du regelmäßig mindestens sieben Stunden schläfst.

2. Trink weniger Alkohol

Das Reduzieren von Alkohol wird dein Immunsystem schnell stärken. Alkohol verursacht Veränderungen in den Zellen und Molekülen des Körpers, was das Immunsystem nur verlangsamt auf die Gefahr einer Infektion reagieren lässt. Versuche, Alkohol durch vitaminreiche Säfte oder immunstärkende Smoothies zu ersetzen.

3. Trainiere - in Maßen

Leichte Bewegung ist eine gute Möglichkeit, das Immunsystem schnell aufzuladen und Erkältungen wie auch Atemwegsinfektionen zu verhindern. Das könnte damit zusammenhängen, dass sich krankheitsbekämpfende weiße Blutkörperchen während des Trainings schneller durch deinen Körper bewegen.

4. Iss gesund

Der Verzicht auf Fast Food und die Umstellung auf einen nährstoffreichen, gesunden Ernährungsplan, der Gemüse, Samen, Nüsse und Früchte beinhaltet, die das Immunsystem stärken, ist der ideale Weg um die körpereigene Fähigkeit zur Abwehr von Infektionen zu optimieren. Versuche, jeden Tag ein paar Immunsystem-Verstärker aufzunehmen und bei Bedarf Nahrungsergänzungsmittel wie Zink oder Vitamin B12 beizufügen.

5. Sei ein „water baby“

Wasser ist ein starkes Instrument, wenn es darum geht, die Funktionalität des Immunsystems zu steigern und zu verbessern. Die meisten Menschen wissen wohl, dass das Trinken von viel Wasser den Nieren hilft, Giftstoffe auszuspülen. Wusstest du jedoch, dass regelmäßiges Kaltduschen die Anzahl der weißen Zellen in deinem Blutkreislauf erhöhen kann?

6. Probier’s doch mal mit Knoblauch

Auch wenn man Knoblauch in seine Ernährung integrieren kann, gehen viele seiner positiven Wirkungen beim Erhitzen verloren. Er ist ein bewährter Immunstärker sowie ein breitwirksames antimikrobielles Mittel. Wenn dich roher Knoblauch nicht wirklich anspricht, bieten wir dir spezialisierte pharmagerechte vegane, magnesiumstearatfreie Produkte in handlicher Kapselform an.

7. Tappe nicht im Dunkeln- entdecke Pilze

Der bescheidene Pilz steht dank seiner immunstärkenden Eigenschaften im Rampenlicht. Eine Studie der University of Florida ergab, dass nur EIN leicht gekochter Shiitake-Pilz pro Tag dem Immunsystem einen deutlichen Schub geben kann.

8. Denke über die Einsatzmöglichkeiten von Probiotika nach

Ein großer Teil des körpereigenen Immunsystems setzt sich aus den komplexen Mikroorganismen oder "guten Bakterien" zusammen, die im Darm leben. Probiotische Nahrungsergänzungsmittel sorgen dafür, dass das Gleichgewicht der guten Bakterien erhalten bleibt und helfen dabei, die Häufigkeit von Infektionen der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes zu reduzieren.

9. Hilf deinem Immunsystem mit Kräutern wieder auf die richtige Spur zu kommen

Wenn du anfällig für Erkältungen, Grippe oder andere Infektionen bist, kann die Stärkung deines Immunsystems mit Kräuterergänzungsmitteln wirklich helfen. Wir bieten eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, einschließlich immunstärkender Kräuter wie Chaga und Reishi. Du könntest auch Echinacea-Tinktur oder Ginseng probieren.

10. Tank ein bisschen Sonne

Wenn dein Vitamin D-Spiegel niedrig ist, bist du einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt. Der einfachste Weg um sicherzustellen, dass die Immunfunktion durch ausreichend Vitamin D unterstützt wird, ist 10 bis 15 Minuten in der Sonne zu sitzen. Im Winter ist es allerdings am besten eine gute Vitamin-D-Ergänzung zu wählen, um deine Immunität zu stärken und zu erhalten.

Quellen

"Primary Immunodeficiency - Symptoms And Causes". 2018. Mayo Clinic.

Maggini, Silvia, Adeline Pierre, and Philip Calder. 2018. "Immune Function And Micronutrient Requirements Change Over The Life Course."

"Mushrooms Boost Immunity, Suggests Research". 2018. ScienceDaily.

Nicht sicher, was Du alles brauchst?

Wir helfen gern.


Mach den Test

Highlights